Datum: 27.09.2014

Geschrieben von: ?

Ergebnis: ?

Gute Entlohnung für Krankenpfleger_innen

Fast alle waren schon einmal im Krankenhaus. Egal, ob für mehrere Tage und Nächte oder nur für einige Stunden. Es fällt bei näherem Betrachten der Abläufe auf, dass es vor allem das Pflegepersonal ist, das für die Ordnung und Struktur im Krankenhaus zuständig ist. Gleichzeitig behandeln und beobachten sie die Patient_innen, wovon manch jemand den Schmerz und die Trauer an den Pfleger_innen auslässt; doch auch in solchen Momenten ist es ihre Pflicht, freundlich, sorgsam und ruhig mit den Patient_innen umzugehen. Nicht zu vergessen, dass Krankenpfleger_innen durch die enge Beziehung zum_r Patienten zur Patientin bei Todesfällen stärker betroffen sind als Ärzte. Zu diesen psychischen Belastungen kommt die physisch harte Arbeit hinzu. Denn auch für Patiententransporte sind die Krankenpfleger_innen verantwortlich. Dabei tritt nicht selten der Fall auf, dass sie schweres Heben, Transporte und Vieles mehr aus Personalmangel allein bewältigen müssen.

Deshalb fordern wir eine bessere Entlohnung des Krankenpflegepersonals und unterstützen die Krankenpfleger_innen in ihrem Streben nach finanziell besserer Anerkennung ihrer Leistungen und der Verbesserung ihrer Arbeitsbedingungen.

 

Design and CMS by Favicon FeldmannServices e.K. FeldmannServices e.K.

Datenschutz
Wir, SPD Koblenz (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SPD Koblenz (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.