Pünktlich zum Adventsbasar am 3.12.2023 hatte die Gülser SPD nach der coronabedingten Zwangspause endlich wieder ihren traditionellen Heimatkalender, welcher für 2024 unter dem Motto „Gülser Ansichten“ stand, zum Verkauf angeboten. Die „Reaktivierung“ der Kalenderausgabe durch die Genoss*innen wurde von der Gülser Bevölkerung gut angenommen; es konnten am Adventsbasar laut Vorsitzendem Toni Bündgen eine dreistellige Zahl an Kalendern verkauft werden.

In diesem Zusammenhang möchte sich die Gülser SPD auch recht herzlich bei Frau Monika Bernardy (Januar bis Oktober sowie Dezember), Herrn Heinz-Jörg Wurzbacher (Titelseite) und Herrn Achim Böttcher (Lay-Out und November) für die schönen Bilder und die Mitarbeit bedanken.

Die nicht verkauften Kalenderexemplare wurden am 29.12.2023 von den Vertretern der Gülser SPD, den Stadträten Detlev Pilger und Toni Bündgen, mit den besten Wünschen für das Jahr 2024 an den ISA Laubenhof übergeben. Diese werden von dort an die Heimbewohner verteilt so dass diese sich hoffentlich auch von den schönen Kalenderbildern inspirieren lassen können.

 

Das Bild zeigt die Gülser SPD-Stadträte Detlev Pilger und Toni Bündgen vor der Übergabe des Kalenders „Gülser Ansichten 2024“ im ISA Laubenhof in Güls

 

 

Design and CMS by Favicon FeldmannServices e.K. FeldmannServices e.K.

Datenschutz
Wir, SPD Koblenz (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.
Datenschutz
Wir, SPD Koblenz (Vereinssitz: Deutschland), verarbeiten zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in unserer Datenschutzerklärung.