Im Rahmen einer Mitgliederversammlung der Karthäuser SPD konnte der Ortsvereinsvorsitzende Thorsten Schneider den Koblenzer Parteivorsitzenden Detlev Pilger, die Landtagsabgeordnete Dr. Anna Köbberling und den Bundestagsabgeordneten Dr. Thorsten Rudolph begrüßen.

 „Wir freuen uns immer sehr auf die Karthause zu kommen. Besonders wichtig sind uns die Hinweise und Anregungen unserer Mitglieder vor Ort“, so Köbberling und Rudolph.

„Danke für die gute und konstruktive Zusammenarbeit. Wir sind froh einen so guten Draht nach Mainz und Berlin zu haben“, bedankten sich Schneider und Pilger.

Nach den Berichten des Vorsitzenden, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig von den anwesenden Mitgliedern entlastet.

Anschließend wurden verdiente Mitglieder für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Für 50 Jahre: Gerda Faust, Gertraude Zipp, Eckhard Böhm und Hans-Peter Zirwes.

Für 40 Jahre: Hans-Joachim Gans und Horst Heinz.

Für 25 Jahre: Erika Bastian und Stephan Zschommler.

„Vielen Dank für eure Unterstützung und Geschlossenheit, die uns sehr beim erfolgreichen Arbeiten für die Karthause helfen. Ein aktiver SPD-Ortsverein ist sehr wichtig, um die anstehenden kommunalpolitischen Herausforderungen gut bewältigen zu können. Ich denke wird sind hierfür gut aufgestellt“, so Schneider in seinem Schlusswort.

Foto v.l.:

Detlev Pilger, Anna Köbberling, Stephan Zschommler, Thorsten Schneider, Erika Bastian, Hans-Peter Zirwes, Thorsten Rudolph und Manfred Bastian

Design and CMS by Favicon FeldmannServices e.K. FeldmannServices e.K.

Datenschutz
FeldmannServices e.K., Inhaber: Dennis Feldmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
FeldmannServices e.K., Inhaber: Dennis Feldmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.