„Demokratische Vielfalt“: Unter diesem Titel steht die diesjährige Sommerreise der SPD-Fraktionsvorsitzenden Sabine Bätzing-Lichtenthäler vom 22. Juli bis 19. September. Es geht um Menschen, Organisationen und Institutionen, die unsere Demokratie und gesellschaftliche Vielfalt jeden Tag aufs Neue leben, weiterentwickeln und fördern – auch in der Stadt Koblenz. Am 31.08. besucht Bätzing-Lichtenthäler dabei mit der heimischen SPD-Landtagsabgeordneten Anna Köbberling die Sommerferienmaßnahme „Schängelheim“ des AWO Kreisverbands, um mit den Organisatoren und den Kindern  ins Gespräch über Demokratie, Vielfalt und Freiheit zu kommen.

„Hintergrund der Sommerreise ,Demokratische Vielfalt‘ ist das 75-jährige Bestehen von Rheinland-Pfalz. Das Jubiläum ist der optimale Zeitpunkt, den Blick besonders auf diejenigen zu richten, die unsere Demokratie jeden Tag auf vielfältige Weise mitgestalten“, erläutern Bätzing-Lichtenthäler und Köbberling. „Der Bedarf dafür ist – auch das ist Hintergrund der Sommerreise – aktuell womöglich größer denn je: Auf europäischem Boden erleben wir einen Angriffskrieg, Fake News und Verschwörungsmythen attackieren unsere freiheitliche demokratische Grundordnung und in Folge der Pandemie kommt es in Teilen der Gesellschaft zu einer zunehmenden Radikalisierung. Damit sich Staat und die Zivilgesellschaft gemeinsam solchen Bestrebungen entgegenstellen können, müssen demokratischen Strukturen und Verhaltensweisen schon im Kindesalter eingeübt werden.“

Dies tut die Ferienmaßnahme „Schängelheim“ des AWO-Kreisverbands Koblenz: Kinder gestalten hier ihre eigene Stadt mit Handel, Verwaltung, Presse, Fernsehen und sogar „richtigem“ Geld. Spielerisch lernen sie, gesellschaftliches Zusammenleben zu organisieren und Konflikte gewaltfrei zu lösen.

In Rheinland-Pfalz finden sich viele gute Beispiele des demokratischen Miteinanders –in kleinen Dörfern und großen Städten. Diesen Menschen wollen wir als SPD-Fraktion Aufmerksamkeit schenken, ihnen zuhören und ihre Erwartungen in unserer parlamentarischen Arbeit aufgreifen.

Hintergrund:

Sabine Bätzing-Lichtenthäler und Anna Köbberling sind am 31. August ab 8.40 Uhr an der Hans-Zulliger-Schule, Brenderweg 23, 56070 Koblenz, auf deren Gelände die Ferienmaßnahme „Schängelheim“ in diesem Jahr stattfindet. Nach einer Führung durch zwei „sachkunde Bürger“ über das Gelände tauschen sie sich beim gemeinsamen Frühstück mit Kindern und Betreuer*innen aus. Über eine Teilnahme der Presse am Termin würden wir uns freuen.

Design and CMS by Favicon FeldmannServices e.K. FeldmannServices e.K.

Datenschutz
FeldmannServices e.K., Inhaber: Dennis Feldmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
FeldmannServices e.K., Inhaber: Dennis Feldmann (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.